20180511_165116

11.05.2018 / Bergung Klettersteig Hunerscharte

Am 11.Mai gerieten zwei Bergsteiger aus Tschechien in der Hunerscharte in Bergnot. Die beiden Bergsteiger kamen von der Route ab und konnten schlussendlich vom Rettungshubschrauber Team des ÖAMTC Christopherus C14 unverletzt geborgen werden.

Die beiden Bergsteiger kamen beim Aufstieg zum Gletscher über den Klettersteig zur Hunerscharte, aufgrund der noch winterlichen Verhältnisse und teils eingeschneiten Klettersteigs, vom Weg ab. Sie kamen in brüchiges Klettergelände und konnten ohne die dafür notwendigen Sicherungsmittel, weder zurück noch weiterklettern, woraufhin sie einen Notruf absetzten. Daraufhin rückten wir mit 5 Mann aus, da zum Zeitpunkt der Alarmierung eine Bergung mittels Hubschrauber, aufgrund der Wetterlage, noch nicht sichergestellt werden konnte. Schlussendlich gelang es der Crew des Rettungshubschrauber C14 die beiden Bersteiger unverletzt aus deren misslichen Lage zu befreien.

20180511_164656 20180511_165118

Fotos: Hannes Uttinger