23.07.2018 / Bergung Klettersteig Hias

Am 23. Juli geriet eine 48- JÀhrige Frau aus Tschechien am Klettersteig Hias in Bergnot. Die Frau konnte aufgrund von Erschöpfung nicht mehr weiterklettern. Nach einer relativ raschen Bergung, konnte die Frau unverletzt aus ihrer misslichen Lage geborgen werden.

Die Frau war am spĂ€ten Vormittag mit ihrer Begleitperson am Klettersteig Hias, in der Silberkarklamm unterwegs. Im oberen Drittel des Klettersteigs verließen die Frau die KrĂ€fte, woraufhin sie nicht mehr weiterklettern konnte. Kurz nach 12:00 Uhr Mittags erfolgte die Alarmierung unserer EinsatzkrĂ€fte. Wir rĂŒckten mit 6 Mann aus um die Frau aus ihrer misslichen Lage zu bergen. Da die Frau unverletzt war, konnte sie relativ rasch von unserem Team geborgen und zum Fuße des Klettersteigeinstieg abgeseilt werden.

IMG-20180723-WA0001 IMG-20180723-WA0004 IMG-20180723-WA0006 IMG-20180723-WA0007 IMG-20180723-WA0002 IMG-20180723-WA0005

Bilder: Walter Walcher