30.07.2016 / Bergung Klettersteig Johann

Eine 50-jĂ€hrige Bergsteigerin aus Oberösterreich wollte mit ihrem Begleiter den Johann-Klettersteig begehen. Beim Einstieg dĂŒrfte sich die Frau nicht ausreichend gesichert haben und stĂŒrzte ab.Die Frau stĂŒrzte ca. 15m in die Tiefe und wurde von einem Schneefeld gestoppt. Sie erlitt schwere Verletzungen an Schulter, Armen und Beinen. 10 BergrettungsmĂ€nner unseres Teams sowie Kollegen der Alpinpolizei waren am Hubschrauberlandeplatz TĂŒrlwandhĂŒtte fĂŒr eine Bergung Vorort. Schließlich konnte der ÖAMTC-Rettungshubschrauber C14 die Frau mittels Tau bergen. Die Frau wurde anschließend ins Krankenhaus Schladming zur weiteren Ă€rztlichen Versorgung geflogen.

IMG-20160812-WA0000

Foto: Robert Schornsteiner